Ausgabe 10/2019

Kleinanzeigen

  • Anzeige vom: 11.10.2019 um 11:43
    Wir haben noch Plätze frei! DELFI - für Anfang Juli bis Anfang August 2019 geb. Kinder mit Elternteil / Das erste Lebensjahr ihres Kindes ist für Eltern besonders spannend, weil es jeden Tag etwas Neues lernt, erkennt und begreift. Das Kind entwickelt sich so schnell, wie sonst nie mehr im Leben. In DELFI-Kursen lernen die Eltern die wachsenden Fähigkeiten ihres Kindes auf spielerische Weise zu unterstützen. Die DELFI-Leiterin bietet dem Entwicklungsstand der Babys entsprechende Bewegungs- und Wahrnehmungsanregungen, Halte- und Tragegriffe, Finger- und Berührungsspiele und Lieder an. Entwicklungsprozesse können von Kind zu Kind in Art und Tempo sehr unterschiedlich verlaufen. DELFI-Kurse unterstützen die Eltern, ihre Kinder in ihrer Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu unterstützen. Mittwoch, 23.10.2019 - 18.12.2019, 16:00 - 17:30 Uhr Kursgebühr (incl. Umlage) 78,00 €, 9 x 1,5 Std.
    Name: Haus der Familie, Tel.: 0431 / 248903, E-Mail: info@hdf-kiel.de
     
  • Anzeige vom: 02.10.2019 um 11:17
    VON DER MILCH ZUM BREI - In diesem Kurs erhalten Sie Informationen über die für einen Säugling geeignete Ernährung und erfahren, worauf Sie bei Gläschenkost und Fertigprodukten achten müssen. Sie erhalten einen Ernährungsplan sowie verschiedene Breirezepte. Auch die vegetarische Ernährung und das Füttern allergiegefährdeter Babys wird besprochen. WICHTIG: für die Teilnahme benötigen Sie und Ihr/e Partner*in einen Gutschein der Techniker Krankenkasse (TK) aus dem Willkommensbuch "Schön, dass du da bist!" (S. 119) der Landeshauptstadt Kiel. Die Versicherung bei der TK ist NICHT Voraussetzung! www.zukunftswerkstatt-kiel.de
    Name: Zukunftswerkstatt e.V., Tel.: 0431 66 52 47, E-Mail: a.kneschke@zukunftswerkstatt-kiel.de
     
  • Anzeige vom: 02.10.2019 um 11:14
    KOMPAKTKURS GEBURTSVORBEREITUNG an einem Wochenende für Frauen und Paare * Sa. 26.10.-So. 27.10.19, 9:00 - 16:00 Uhr * Der Kompaktkurs beinhaltet Informationen über den Geburtsverlauf, das Wochenbett und das Stillen. Außerdem werden Atemübungen und Entspannungsübungen angeleitet. Die Mütter lernen abzuschalten und die Väter Handgriffe, mit denen sie ihre Frau während der Geburt unterstützen können. Die Hebammen rechnen wahrgenommene Stunden direkt mit der Krankenversicherung ab. Versäumte Stunden werden der Teilnehmerin in Rechnung gestellt (7,96 Euro/ Std. / privat 15,92 Euro/Std.). Manche Krankenkassen erstatten die Partnergebühr anteilig. Bitte mitbringen: Versichertenkarte, bequeme Kleidung und Verpflegung. www.zukunftswerkstatt-kiel.de
    Name: Zukunftswerkstatt e.V., Tel.: 0431 66 52 47, E-Mail: a.kneschke@zukunftswerkstatt-kiel.de
     
  • Anzeige vom: 24.09.2019 um 12:07
    Fit nach der Rückbildung in Altenholz! Ist es für die frühere Sportart noch zu früh? Besteht vielleicht noch eine Rectusdiastase? Dann bist du genau richtig. In kleiner Gruppe wird noch weiter intensiv an den viel beanspruchten Strukturen gearbeitet!
    Name: Praxis Nissen&Falk, Tel.: 0431-6670910, E-Mail: praxis@nissen-falk.de